Nochmals hallo zusammen,

es ist unglaublich, aber übers Wochenende und seit heute haben wir die Mindestteilnehmerzahl von 21 Personen für die Tour im nächsten Mai komplett! Herzlichen Dank für die raschen Anmeldungen!!!Deshalb erfolgt hiermit ein vorläufiger "Buchungsstopp", den die restlichen 4 Reiseplätze (2 DZ) bleibt nochMitgliedern unseres Vereins vorbehalten, sofern sich diese schnell entscheiden können!? Ansonsten nehme ich weitere Interessenten gerne auf eine Warteliste.

Auch hier gilt das Motto: "Wer zuerst kommt, ..."

Hallo zusammen,

inzwischen haben wir für 2021 einen Termin für eine mögliche Gruppenreise nach Schottland.

Es wird eine 10tägige Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung und im Reisepreis inkludiert sind Direktflüge Flüge von München - Edinburgh - Edinburgh - München inkl. 23 kg Gepäck und Steuern. Direktflüge sind zudem von Basel, Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg möglich (Preis ist zu erfragen). Zudem die Busrundreise, zumeist Halbpension und Eintrittgelder wie beschrieben. Bei 10 Teilnehmern beträgt der Reisepreis 1.890,00 p.P. im DZ und wenn wir 21 Teilnehmer zusammen bekommen ermäßigt sich der Preis auf 1.590,00 Euro! Natürlich ist eine baldige Buchung wünschenswert. Wenn die Teilnehmerzahl komplett ist (max. 25 Personen!) geht nichts mehr. Wer verbindliches Interesse an der Tour hat, den bitte ich die beigefügte Anmeldung auszufüllen und per email an andreas.schneider@schottland-fuer-alle.com zu schicken. In Kopie an mich wäre wunderbar, dann weiß ich immer wie sich der aktuelle Teilnehmerstand zusammen setzt.  

Das Angebot gilt nicht nur für Clubmitglieder, sondern für alle Schottlandfans. äre toll, wenn die Tour klappt! Gerne könnt ihr die Reiseinfo auch an Freunde und Bekannte weiterleiten.

Ebenso werde ich - sofern die Reise zustande kommt - wieder eine Info-Treffen organisieren.   

Viel Spass bei der Lektüre MacPeeWee

Howdy Folks,

am vergangenen Samstag hat der C(ash)-Virus im Schützenhaus Leipheim für gute Stimmung gesorgt.

Auch wir hatten Überlegungen, ob wir das Konzert auch durchziehen, aber bis dahin waren noch keine Empfehlungen kleinere Veranstaltungen wegen des Corona-Virus abzusagen.

So haben wir uns auch sehr gefreut, dass uns unsere treuen Mitglieder und Cash-Fans aus nah und fern ein voll besetztes Schützenhaus bescherten. Es war an sich ein kurzweiliger und schöner Abend, bei dem die ganze Bandbreite der Musik von Johnny Cash aufgeboten wurde.

Dennoch hat die Band m.E. musikalisch überzeugt und vor allem die späte Karriere von Johnny Cash (American Recordings) eindrucksvoll dargeboten. Gerne hätte - nicht nur ich -  im zweiten Set noch etwas mehr von Franzi Schröder (aka June Carter) zusammen mit Michael Sambale gehört!

Dafür haben Mandy Strobel und John D. & The Rose eine Stunde lang ein feines Programm geboten, welches vom aufmerksamen Publikum mit viel Beifall bedacht wurde. Ein Lob gilt auch dem Technikteam um Frau B., die für einen ausgezeichneten Soundmix bei angenehmer Lautstärke und schönes Bühnenlicht sorgte.

Bei allen Musikern, Erna und Arno Heinle und ihrem Team vom Schützenhaus und vor allem bei den Mitgliedern/Helfern, die nach der Veranstaltung für den Abbau noch dageblieben und "handgreiflich" waren, möchte ich mich nochmals sehr herzlich bedanken.

Dank auch allen, die sich für die schöne Veranstaltung bedankt haben :-)

Viele Grüße

Peter "PeeWee" Wroblewski


Schottland Rundreise in Planung
Info Country and Western Friends Kötz - Peter Wroblewski.pdf (1.15MB)
Schottland Rundreise in Planung
Info Country and Western Friends Kötz - Peter Wroblewski.pdf (1.15MB)

Hallo zusammen,

da ich mehrfach schon angesprochen wurde, mal eine Schottland-Tour zu organisieren, hat mir unsere "Irlandspezalistin" Sabine Rosenhammer mit Andreas Schneider und "Schottland für Alle" einen deutschen Anbieter genannt, den ich nun kontaktiert habe.

Hier nun mal eine unverbindliche Anfrage, wer denn von euch Interesse an einer Schottland-Tour hätte!?

Andreas hat mir schon mal eine Tourplanung (dient nur als Anhaltspunkt, wie die Reise aussehen könnte) geschickt und mitgeteit, dass Gruppen mit 8 - 12 - 16 - 20 und mehr als 20 Personen möglich sind.

Wie bei unseren Irlandreisen soll der Reiseverlauf so geplant werden dass kein Stress oder Hektik herrscht!

Eine Planung ohne genauen Termin  - das ist schwierig, da zum einen die Preise von Tag zu Tag schwanken, zum anderen auch die Verfügbarkeiten in den Hotels angefragt werden müssen. Ich habe euch einmal als Anlage eine Rundreise - 9 Tage - beigefügt, die wir aber nach unseren Wünschen anpassen könnten. Andere Regionen, mehr oder weniger Nächte an manchen Orten - alles das ist denkbar.  

Zur Preisspanne - ganz grob, je nach Datum - rd. € 1400 +/- € 100 - . Darin sind dann die Übernachtungen mit Halbpension, Eintritte, Bus und Reiseleitung enthalten. Diese ist deutschsprachig, kennt Schottland in und auswendig und wird die ganze Zeit mit der Gruppe unterwegs sein und die Gruppe als GastgeberIn begleiten.

Die Flüge kosten incl. 23 kg Gepäck ca.  +/-  200 Euro.

Im August herrscht in Schottland und den Metropolen Edinburgh und Glasgow Hochsaison und es alles etwas überlaufen.

Wegen eines späten Termines in diesem Jahr käme evtl. noch Samstag, der 10. Oktober 2020 in Betracht, oder halt dann im 

Frühjahr/Frühsommer 2021. Grundsätzlich sind alle Termine bis zur Zeitumstellung Ende Oktober gut, es ist länger hell als in Deutschland. Zudem sind nicht mehr soviele Touristen unterwegs.  Start sollte an einem Samstag sein, da findet der Direktflug um 14.45 h ab München (MUC) statt, Rückflug ist Samstags um 11.00 h an allen anderen Tagen gegen 18.00 h.

Vom 15. bis 25. August 2020 ist allerdings noch eine sehr interessante Tour im aktuellen Reiseangebot:

Rundreise - Von Süden nach Norden, von Osten nach Westen, incl. Isle of Skye und incl. Edinburgh Tattoo ( 11 Tage / 10 Nächte ). Bei Interesse würde ich wegen Preisen anfragen!

Infos zum Reiseanbieter findet ihr unter https://www.schottland-fuer-alle.com

Wie eingangs erwähnt, alles unverbindlich und nur zur weiteren Planung. 

Alle, die Interesse an einer solchen Tour haben, bitte ich um Rückmeldung, damit ich einen entsprechenen e-mail-Verteiler anlegen kann, damit ich künftig niemanden damit belästige.

Danke und viele Grüße

MacPeeWee

Bluegrass Newsletter 01-2020
Bluegrass Newsletter Januar 2020.pdf (1000.09KB)
Bluegrass Newsletter 01-2020
Bluegrass Newsletter Januar 2020.pdf (1000.09KB)
Country Times - ClubmemberNews Dezember 2019
CT-Club-Newsletter # 3.pdf (12.6MB)
Country Times - ClubmemberNews Dezember 2019
CT-Club-Newsletter # 3.pdf (12.6MB)
11. Int'l Bluegrass Music Festival der CWF Kötz in Birkenried
Bericht
BGF2019vonJuergenStier (1).pdf (23.26MB)
11. Int'l Bluegrass Music Festival der CWF Kötz in Birkenried
Bericht
BGF2019vonJuergenStier (1).pdf (23.26MB)

Am Freitag, den 10. Mai organisiert der Verein das einzige Deutschlandkonzert von Thomas Michael Riley & Band aus Austin, Texas, im Kulturgewächshaus Birkenried. Einlass ist ab 19.00 Uhr - Beginn 20 Uhr - Eintritt 16 € / Mitgl. 14,00 €

Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung
Flyer BG-Festival 2019
Flyer
03_Scan0330.jpg [1.4 MB]
Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung
02_Scan0326.jpg [1.1 MB]

 

Dateidownload
Anruf