E-mail:

cwf-koetz@t-online.de  

Gefällt mir


1323281


Reisen

BLUEGRASS COUNTRY MUSIC TOUR 2019!

Dateidownload


Howdy Folks,

 

am Samstag, 7. April 2018 organisiere ich für unsere 8. USA-Reise wieder ein kleines informelles Treffen von Teilnehmern und Interessenten einer weiteren Americana- Bluegrass-Country-Tour vom 4. bis 17. April 2019 nach Tennessee, Kentucky, Missouri, Illinois und Arkansas. Hierzu treffen sich Teilnehmer und Interessenten um 15.30 Uhr in der Sportgaststätte in Großkötz, 89359 Kötz. Für einen geselligen Nachmittag mit viel Informationen bei Kaffee und Kuchen ist gesorgt! Wer mag ist auch herzlich am Abend zum Konzert des kanadischen Duo "The Great Plains" eingeladen, welches an gleicher Stelle um 20.00 Uhr stattfindet.

 

Für mich wird es voraussichtlich die letzte Gruppenreise zu diesen Zielorten sein (2021 geht es, wenn die Gesundheit, AMT und viele von euch dabei sind, nochmals "way out west") und für manche/n ist es vielleicht die letzte Gelegenheit eine derartige Musikreise mit kompetenter und fachkundiger Führung zu erleben!

Neben den Metropolen wie Nashville, Branson oder Memphis liegen auch zahlreiche Geburtsorte,  Grabstätten oder historische Orte auf dem Tourplan. Nashville verändert sich rasend schnell und wir werden gegenüber 2015 weitere bauliche Veränderungen erleben. Branson steht erstmals überhaupt als Reiseziel auf dem Tourplan, aber auch St. Louis (Chuck Berry) und Hannibal (Mark Twain) sind sicherlich interessante Stationen dieser Tour. 

In Springfield, IL: heißt es dann "get your kicks ... on  Route 66", denn wir werden eine größere Teilstrecke der legendären Motherroad befahren und dann in die Ozark Mountains nach Branson gelangen. Einige Dutzend Musiktheater und -shows warten dort auf unsere Entdeckung. 

Über Dyess, Arkansas, dem Geburtsort von Johnny Cash kommen wir dann zum Ende der Tour nach Memphis, Tennessee. Die Stadt hat sich seit unserem Besuch im Jahr 2005 (unsere allererste Reise) baulich stark verändert und hat ein freundliches Stadtbild erhalten. SUN Recording Studio, Beale Street, Elvis' Graceland (mit vielen Veränderungen seit 2005!) oder PeeWee's Saloon sind natürlich Pflichttermine in der Stadt von Blues. Country und Rock 'n' Roll. 

 

Ich möchte euch am 7. April ein wenig "gluschtig" (hot) auf diese Tour zu machen und hoffe zusammen mit Werner Michels, dass wir die Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen schnell erreichen. Einige Freunde in Nashville und Owensboro hoffen ebenfalls sehr, die Reisegesellschaft von American Music Tours und den Country & Western Friends Koetz wieder willkommen zu heißen. 

 

Um alles für den 7. April ordentlich zu organisieren, bitte ich euch um kurze Rückmeldung (bis spätestens 4. April 2018 (genau ein Jahr vor der Tour), wenn ihr an diesem Treffen teilnehmt. Gerne auch, wenn ihr nicht kommen könnt, aber an der Tour im nächsten Jahr wieder dabei seid!!! Gerne auch, wenn ihr nicht an der Tour teilnehmen könnt, aber am Treffen interessiert seid! Herzlich willkommen!!! 

Den Reiseverlauf habe ich euch nochmals als pdf-Datei beigefügt und stehe wie auch Werner

 

Come on, get your kicks ... on Americana Country Music Tour 2019!

 

Viele Grüße

PeeWee

Wir laden ein zu unserer neuesten Musik Tour mit den Country Freunden Kötz in die Südstaaten der USA, die ultimative AMERICANA BLUEGRASS COUNTRY MUSIC TOUR 2019!

Als oft nachgefragte Fortsetzung unserer Bluegrass Country Tour von 2015 kommen wir jetzt erstmals auch in die Hochburg der Country Music Shows, in die malerischen Ozark Mountains, nach Branson, Missouri!

Wir sind auf dem AMERICANA MUSIC TRIANGLE unterwegs auf den Spuren der Country Music, des Bluegrass, des Rock`n`Roll und Blues. Das Americana Music Dreieck ist die größte Musikregion der Welt, die Wiege der amerikanischen Musik.

Unsere Reise durch die Geschichte der Musik führt uns von Nashville, der Country Music Hauptstadt Amerikas über Kentucky, dem Bluegrass State, nach St. Louis, dem Tor zum amerikanischen Westen.
Von dort fahren wir über die legendäre Highway Route 66 nach Branson, Missouri.
Über Dyess in Arkansas, der Heimat von Johnny Cash, geht es zum Abschluss nach Memphis, Tennessee, der Heimat des Blues und Geburtsort des Rock`n`Roll.

Musikstudios, Museen, Music Halls of Fame, und täglich Live Music in den berühmtesten Honky Tonks und Country Joints: Wir lassen auf dieser Tour nichts aus!

Eine faszinierende Reise in die Vergangenheit und Gegenwart der Musik Amerikas, ein Muss für jeden Musikfan!


http://www.aartravel.com/touren/2019/56-the-americana-music-tour-2019.html

**************************

Howdy Y'all!

 

The Great Texas Music Tour macht heute und morgen in Austin, der Hauptstadt von Texas Station!

Wir haben ein weiteres großartiges Hotel und freuen uns heute Abend auf den Besuch des Broken Spoke Saloon und Liveentertainment mit Billy Mata & his Texas Swing Band! Morgen geht es dann den ganzen Tag auf das

30. Old Settlers Festival u.a.m. Peter Rowan & Friends, der Del McCoury Band, den Old 97's oder Los Lobos.

Am Sonntag geht es dann weiter über Littlefield (Waylon's Geburtsort) nach Lubbock und Buddy Holly.

Am vergangenen Dienstag haben wir in Abott den ältesten noch lebenden und dort geborenen Einwohner getroffen, der mit Willie Nelson aufgewachsen ist und sein Nachbar war. Heute in einem Truck Stop bin ich mit einem jungen Mann ins Gespräch gekommen und dabei hat sich rausgestellt, dass er ein Urenkel von J.P. Richardson aka Big Bopper ist, dem Musiker, der mit Waylon Jennings den Platz im Flugzeug getauscht hat und dann zusammen mit Buddy Holly und Ritchie Valens  abgestürzt ist. Solche Zufälle kann man nicht planen, die geschehen einfach. Heute ist für den Großteil der Gruppe Halbzeit, für mich uns neun weitere Freunde ist ein Drittel der Tour vorbei, denn wir haben noch eine Woche Verlängerung angehängt, die uns nach Santa Fe und Albuquerque, New Mexico noch nach White Sands, El Paso, Alpine (Big Bend National Park) und Carlsbad Caverns zurück nach ALQ führt. Wir hoffen, dass alles so gut verläuft, wie der erste Teil der Tour, der uns allen

viele Spaß bereitet hat. Die letzten zwei Tage auf der Mayan Ranch in Bandera, haben allen besonders gut gefallen. Da können wir Werner Michels von American Tours nur wieder ein großes Lob und Kompliment für die tolle Organisation aussprechen.


Es grüßen euch herzlichst eure Freunde der Country & Western Friends Kötz von der Mayan Ranch in Bandera

PeeWee, Gerhard, Uwe, Bärbel, Barbara & Helmut, Klaus und Peter.

*****

 Info-Hotlines: Tel. 0 82 21 / 34671 E-mail: cwf-koetz@t-online.de

Und noch eine Voranzeige: THE GREAT TEXAS MUSIC TOUR 2017
führt vom 16.04. - 29.04.2017 (Osterferien)  ins Heartland of Texas
u.a. Dallas/Ft.Worth - Austin - Bandera - Luckenbach - San Antonio
und Lubbock (Buddy Holly) sowie Taos und Santa Fe in New Mexico .>>>>>>>


 

 

 

 

The Bluegrass Country Tour 2015


 

 

Arizona Western Tour 2013


 

 

Way Out West Tour 2011


 







 

 (Alle Angaben ohne Gewähr) 

 

 Reisetipp: 




 

   

 


 

 


 

 

   

   

Wir sind Mitglied bei:EBMA -European Bluegrass Music Association - 

Förderverein Musikdorf Kötz im schwäbischen Barockwinkel e.V